AMIGO 01951 6 nimmt! Brettspiel

24,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Werktage

  • 100186079
  • 4007396019513
  • Ja
  • Ja
6 nimmt! Brettspiel Der beliebte Klassiker als Brettspiel! Zahlenplättchen anlegen und Reihen... mehr
Produktinformationen "AMIGO 01951 6 nimmt! Brettspiel"
6 nimmt! Brettspiel Der beliebte Klassiker als Brettspiel! Zahlenplättchen anlegen und Reihen kassieren # soweit bekannt. In dieser Version des Klassikers legt ihr Zahlenplättchen auf einem Spielplan ab. Belegt ihr dabei ein Sonderfeld, löst ihr die darauf abgebildete Aktion aus. So kassiert ihr womöglich zusätzliche Minuspunkte oder ihr ergattert wertvolle Pluspunkte. Ebenfalls enthalten ist eine Version für geübte Spieler mit Aktionskarten und einem neuen Spielplan (Rückseite). Beide Versionen lassen sich durch Glückskarten erweitern, mit denen ihr bis zur letzten Runde die Chance habt, zu gewinnen. So spielt man 6 nimmt! Brettspiel: Der Spielplan kommt in die Tischmitte. Die Zahlenplättchen werden gemischt. Auf das jeweils erste Feld der obersten vier Reihen auf dem Spielplan wird offen ein Plättchen gelegt. Von den übrigen Plättchen erhält jeder Spieler zwölf Stück und legt sie offen hinter dem Sichtschirm ab. Das Spiel geht über mehrere Runden. In jeder Runde wählen alle Spieler gleichzeitig ein Plättchen hinter ihrem Sichtschirm aus und legen es verdeckt vor ihren Sichtschirm. Dann werden alle Plättchen aufgedeckt und nach den bekannten 6nimmt!-Regeln an die vier Reihen, in denen Plättchen liegen, angelegt. Legt ein Spieler sein Plättchen dabei auf ein Sonderfeld, erhält er je nach Symbol Plus- bzw. Minuspunkte oder muss die ganze Reihe als Minuspunkte nehmen (letztes Feld einer Reihe). Wer nach 12 Runden die wenigsten Minus- bzw. die meisten Pluspunkte hat, gewinnt. Grundspiel und Profiversion können mit den Glückskarten gespielt werden. Macht ein Spieler Minuspunkte, erhält er Glückskarten, die er einsetzen kann, um aus Minuspunkten Pluspunkte zu machen. Inhalt: 100 Zahlenplättchen 24 Aktionskarten 12 Glückskarten 6 Sichtschirme 6 Zählsteine 2 Stoppschilder 1 doppelter Spielplan 1 Spielanleitung Maße: 27,5 x 19,2 x 6,5 cm Autor: Wolfgang Kramer Grafik: Franz Vohwinkel Erfolgsfaktoren: Das Brettspiel in der beliebten 6 nimmt!-Reihe von Wolfgang Kramer Sonderkarten und Aktionsfelder schaffen mehr Spieltiefe Hohe Abwechslung durch viel Spielmaterial (u.a. doppelseitiger Spielplan und Variantenauswahl)
Hersteller "Amigo"

1980 gründete der Geschäftsmann Rudolf Jansen zusammen mit Günther Voigt die AMIGO Spiel + Freizeit GmbH. Der Name geht auf das Hotel Amigo in Brüssel zurück, in dem der Entschluss zur Firmengründung gefasst wurde.

Als Zwei-Mann-Unternehmen konzentrierten sich Jansen und Voigt zunächst auf die Veröffentlichung von handlichen Kartenspielen und so war das erste Spiel im Programm das Kartenspiel Zac. Der Durchbruch gelang AMIGO durch Rubik’s Snake und den deutschen Vertrieb des Kartenspiels UNO für die ehemalige amerikanische Firma International Games. Es folgten mehrere eigenständige Veröffentlichungen, wie das 1985 für das „Spiel des Jahres“ nominierte Campus oder 1991 das Familienspiel Tutti Frutti, das bald darauf zu Halli Galli umbenannt wurde.

Zuletzt angesehen